Juniorhandling - 

Kind mit Hund


Aus dem englischen übersetzt  Junior showmanship  oder auch  Juniorhandling  genannt,

 hier in Deutschland oftmals bekannt als "Kind mit Hund". 

Dies ist eine Art Sport für junge Leute, bei der die Kleinen ihre Fähigkeit

im Umgang mit ihrem Hund beweisen dürfen. 

Im Gegensatz zu einer Beurteilung des Hundes wird hier der Umgang

 und das Zusammenspiel von Kind und Hund bewertet.

 Hier müssen die Junioren zeigen wie gut der Hund im Trab mit ihnen im Ring läuft.

 Auch sollen die Junioren zeigen wie gut das Zusammenspiel mit ihrem Hund funktioniert,

 in dem sie z.B. dem Hund mehrere Befehle erteilen, wie "Sitz" oder "Platz".